Waldsiedlung Wildpark-West

Magazin » Naturfreund

Was tun bei Fledermausfund?
Der Haufen
Gemüsegarten auf dem Dach?
Ampfer gehört zur Gattung der Knöterichgewächse. Der frische Saft, die Blätter und die getrockneten Wurzelstöcke sind wirksame Heilmittel. Die Blätter lassen sich als Salat oder wie Spinat zubereiten. Bereits im Mittelalter wurde die blutreinigende, harntreibende und leicht abführende Wirkung eines aus Ampferblättern hergestellten Salates geschätzt. Der getrocknete Wurzelstock wirkt abführend, die Früchte sind ein bewährtes Mittel gegen Durchfall. Illustration: Olaf Thiede

Pflanzen – Freunde fürs Leben

Unsere Vorfahren wussten viel über den Genuss und die Wirkung von Wildpflanzen. Viele Krankheiten heilten sie mit Kräutern. Dieses alte Wissen steckt in vielen Kräuterbüchern

Silva Hortulanus

Hier wächst doch nüscht

Silva Hortulanus “Hier wächst doch nüscht, ist viel zu dunkel unter den großen Bäumen. Wenn hier was wachsen soll, müssen die Bäume weg.“ Das waren

Der Fuchs bei einem Nickerchen

Welch hartes Fuchsleben

Ein Fuchs geht durch den Wald, ein Fuchs geht durch den Wald …, vergnügt pfiff der junge Rotschweif sein Lieblingslied vor sich hin und bog auf leisen Pfoten „An der Kirche“ nach rechts ab.

Ein reiches Leben

Mit einfachen Mitteln ein bereicherndes Leben zu erlangen ist ein Wunsch, 
den wohl jeder hat. Da gibt es was, Skandinavische Lebenskunst: Friluftsliv

Shop

Sie haben die Erstausgabe verpasst?

Hier können sie drin blättern!

Und damit das nächste mal besser läuft
abonnieren Sie doch einfach Wildpark-West!

Unterstützen Sie uns!

Bestellen Sie Wildpark-West
im Abonnement.

Waldsiedlung Wildpark-West
2 Ausgaben im Jahr für nur 9,60 €
Damit helfen Sie das Anliegen der Einwohner
zum Erhalt der Waldsiedlung Wildpark-West
zu verwirklichen

Hier können Sie bestellen!

Folgen Sie uns