13. Weihnachtsmarkt in Wildpark-West

13. Weihnachtsmarkt in Wildpark-West

Zum 13. mal fand am 1. Advent der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz im Wildpark West statt. Durch das Angebot regionaler Produkte und kulinarischer Genüsse hat der Weihnachtsmarkt in den vergangenen Jahren einen festen Platz im Kalender der Schwielowseer eingenommen.

Ab 11:00 Uhr öffnete der Weihnachtsmarkt seine Pforten mit dem gemeinschaftlichen Singen stimmungsvoller Weihnachtslieder. Ab 14:00 Uhr wird das erste Stockbrot zubereitet und war ist es nur noch eine Stunde bis 15:00 Uhr und der Weihnachtsmann kam. Auf dem Markt wurde an zahlreichen Ständen Kunsthandwerk, Keramik, Marmeladen, Vogelhäuschen, Plätzchen, Honig, Kuchen, Kaffee, Tee und vieles mehr angeboten. Für den großen Hunger standen Grünkohl mit Ente oder Knacker, Bratwurst und Wildbratwurst, Leberkäse und Fisch bereit. Gegen die Kälte wurde der traditionelle Sanddorn-Glühwein am Wildpark e.V. Stand ausgeschenkt.

Alle die noch kein Weihnachtschenk hatten und die Nachpflanzaktion der Bürgerinitiative unterstützen wollten hatten auch dazu gelegenheit.

Der Gewinn aus dem Verkauf unserer Kalender “Historische Ansichten von Wildpark-West”, “680 Jahre Wiese Gallin” und dem Buch “Wildpark-West a.d. Havel” von Marianna von Klinski-Wetzel und Gerhard Mieth kommt unserer Nachpflanzaktion “Rettet die Waldsiedlung” 2018-2033 zu gute.

Einige Exemplare können noch hier erworben werden.

Das Programm

11:00 Uhr   Gemeinsames singen von Weihnachtsliedern
14:00 Uhr   Stockbrot
14:30 Uhr   Country-Cids Geltow mit Linedancing
15:00 Uhr   Endlich kommt der Weihnachtsmann

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.